Sinomedica Diät

Auszug aus dem in Le Figaro Magazine veröffentlichten Umfrage

Die Zeitschrift Le Figaro veröffentlichte am 22. November 2014 eine Umfrage über neun Seiten zu alternativer Medizin. Die Akupunktur ist darin unter den anerkannten Therapien und denjenigen, deren "therapeutische Wirksamkeit nachgewiesen ist", aufgeführt. Es wird hinzugefügt, dass "die Disziplin Anerkennung in vielen Ländern gefunden hat und viele französische Krankenhäusern Konsultationen integrieren ...".

Drei Patienten von Dr. Fumagalli, Gründer von Sinomedica, bezeugen dies. Ein Hotel-Manager, der zweiunddreißig Jahre unter zervikaler Migräne litt, ein Banker, der 80 Kilo in weniger als einem Jahr abnahm, eine leitende Angestellte, die nicht in der Lage war, an ihren Sitzungen teilzunehmen und der geholfen werden konnte, mit ihrem Stress umzugehen und ein entsprechendes Wohlbefinden zu finden. 

Dr. Serge Rafal, Autor von Mein Leitfaden der alternativen Medizin (Editions Marabout) bestätigt: "Die Patienten sehen darin Antworten, wo die Schulmedizin machtlos scheint, beantwortet. Sie suchen bei wiederkehrenden Problemen, chronischen Krankheiten wie Stress, Schmerzen, Müdigkeit, Allergien, die sie nicht mehr mit Medikamenten aus Angst vor deren Nebenwirkungen behandeln wollen, Rat.  "Im letzten Baromètre cancer des Curie-Instituts wurde festgestellt, dass für 72% der Franzosen dieses Herangehen zusätzlich zu Krebsbehandlungen wichtig ist".

"Bei der sogenannten integrativen Medizin geht es darum, Schulmedizin und komplementäre Ansätzen zu kombinieren, um den Patienten so schnell wie möglich zu heilen. Die tatsächliche Wirksamkeit ist nicht immer leicht zu beurteilen, Tests zeigen praktische Probleme. Dr. Heiland Bourkis, Autor von "Endlich heilen", das bei Editions du Cherche Midi erschienen ist, urteilt nach dem Ergebnis und gemäß der Zufriedenheit der Patienten ... ".

  • Unser Zentrum in Ihrer Nähe
Rückerstattung

Akupunktur-Sitzungen werden von der Zusatzversicherung erstattet.

mehr Infos