Sinomedica Diät

Akupunktur und TCM in der Sportmedizin

Seit jeher wird Akupunktur zur Behandlung von Schmerzen jeglicher Art erfolgreich eingesetzt. So auch in der  Sportmedizin, wo Athleten nach Verletzungen, Verstauchungen, Zerrungen und Sehnenentzündungen auf die heilende Wirkung spezifisch gesetzter feiner Nadeln vertrauen. Nicht nur die schmerzlindernde, abschwellende Wirkung der Akupunktur sondern auch die Beschleunigung des Heilungsprozesses wird von Sportlern hochgeschätzt. Nicht nur Nadeln kommen zum Einsatz sondern auch Schröpfgläser sowie die Moxibustion, das Abbrennen von Beifusskraut auf den entsprechenden Punkten.
Nicht nur zur Behandlung von Schmerzen und Verletzungen im Sport lässt sich Akupunktur wirkungsvoll einsetzen. Auch zur Verbesserung der individuellen sportlichen Leistungsfähigkeit kann die speziell erarbeitete Kombination von Akupunkturpunkten wertvolle Dienste leisten.
Für detaillierte Informationen zu Behandlungsformen sowie Kosten und Krankenkassenrückerstattungen kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat.

  • Unser Zentrum in Ihrer Nähe
Rückerstattung

Akupunktur-Sitzungen werden von der Zusatzversicherung erstattet.

mehr Infos