Dr med Massimo FUMAGALLI
Gründer und Ärztlicher Direktor der Sinomedica-Zentren             

Berufserfahrung

  • Arzt und Direktor der Sinomedica Zentren in Lugano, Locarno und Chiasso, Genf, Lausanne und Zürich - 2001 bis heute
  • Arzt für Akupunktur und Heilkräutermedizin in der Klinik des Pacific College of Oriental Medicine - New York 1999-2001
  • Arzt für Akupunktur an zwei Universitätskliniken für TCM in Peking (Zhong Re Yi Yuan, Dong Zhi Men Yi Yuan) - Peking 1996-1998
  • Notarzt bei SOS International Beijing - Rücktransport von Patienten aus China in die restliche Welt - Peking 1997-1998
  • Arzt in der AEA-Klinik (Asian East Assistance) - Peking 1996
  • Assistenzarzt in der chirurgischen Abteilung am Krankenhaus La Carità - Locarno 1995
  • Assistent in der chirurgischen Abteilung am Krankenhaus Holy Cross in Kerala und Straßenarzt in Kalkutta (Arbeit mit Kindern aus den Slums) - Indien 1992-1993
Studien und Abschlüsse
  • FMH-ASA Arzt für Akupunktur und Titel FMH KVG Arzt für Allgemeinmedizin, 2001
  • Master der traditionellen chinesischen Medizin, Pacific College of Oriental Medicine - New York 1998-2001
  • Studium der TCM (in Chinesisch) an der Universität für TCM - Peking 1996-1998
  • Mandarinstudium - Taiwan und Peking 1996
  • Abschluss in Medizin an der Universität Basel und Doktortitel der Medizin mit der Dissertation „Measurement of standard stomach and colon transit time using radio opaque marquers“ 1994
 
Sprachen:
Italienisch, Französisch, Deutsch, Englisch, Chinesisch, SpanischBildung und Berufserfahrungen.
 
 
  • Unser Zentrum in Ihrer Nähe
Rückerstattung

Akupunktur-Sitzungen werden von der Zusatzversicherung erstattet.

mehr Infos